IRIS Auszeichnung

Alles über die Galanacht und die bisherigen Preisträger der IRIS

"Konflikt & Kultur"

Erhalten Sie einen Enblick in die IRIS - Fachtagungen zum Thema Konfliktkultur

Stimmen zur IRIS

Erfahren Sie was IRIS und Konfliktkultur anderen bedeutet

IRIS - Auszeichnung für gelebte Konfliktkultur 

Die Nominierten zur IRIS 2016 stehen fest!
Der Jury-Entscheidung können entgegen fiebern für die IRIS 2016 `gelebte Konfliktkultur´
* Grazer Verein Sicher Leben Graz!
* Grazer Friedensbüro
* Stadtgemeinde Gleisdorf
* oö Gesundheits- und Spitals-AG (gespag) aus Linz
* oö Landesregierung
Nominiert für die Sonder-IRIS 2016 `Inklusion´
* gemeinnützige Chance B GmbH aus Gleisdorf

***Verleihung der IRIS am 17. Oktober in Graz im Rahmen der IRIS-Galanacht im Steiermarkhof ab 19 Uhr.***

Die IRIS zeichnet Unternehmen und Organisationen sowie öffentliche Verwaltungen für ihre gelebte Konfliktkultur und partizipative Gesprächskultur aus und wird jährlich im Rahmen einer Gala als Skulptur verliehen. Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Wertorientierung soll die IRIS eine Gütesiegel-Funktion wahrnehmen.


 In Konflikten liegen die Chancen auf positive Veränderungen, bessere Entscheidungen sowie auf dauerhafte Lösungen.