Initiator IRIS Verein

Die Gründung des gemeinnützigen Grazer Vereins wurde am 26.4.2012 im Vereinsregister unter ZVR 104546097 eingetragen.

Als gemeinnütziger und unabhängiger Verein  zeichnet IRIS Gesellschaft für Konfliktkultur & Mediation österreichweit Best-Practice-Beiträge für gelebte Konfliktkultur als auch partizipative Dialogkultur in Pro-Profit Unternehmen und Non-Profit Organisationen / Anstalten / Institutionen / Einrichtungen sowie öffentliche Verwaltungen / Behörden mit der IRIS – Auszeichnung für gelebte Konfliktkultur aus.

Initiatoren der IRIS-Auszeichnung sowie der IRIS-Fachtagung „Konflikt&Kultur“ sind mit ehrenamtlicher Tätigkeit Dr. Angelika Konrad und Ing. Mag. Wolfgang Konrad, Expertise als Organisationsentwickler, Konflikt-trainer, Mediatoren, Coach, Juristen, Unternehmer und langjähriger Erfahrung in der Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltung.

Vereinsvorstand

irisvorstand

Mag. Dr. Angelika Konrad, M.A. MSc CMC und Ing. Mag. Wolfgang Konrad, M.A. CEE

ehrenamtlicher Vereinsvorstand


Assistenz

Alexandra Hubmann, Bakk. MA


Besuchen Sie uns auch unter verein.iris.or.at