Kriterien

Bei der Bewertung und Reihung der eingereichten Konfliktkultur-Beiträge österreichweit wird die Jury insbesondere folgende Kriterien positiv bewerten:

  • Projektidee – Individualität
  • Zugang zur Zielgruppe – Beteiligung
  • Qualität der Umsetzung – Wirksamkeit
  • Außenwirkung – Beispielwirkung

Für die Sonder-IRISInklusionsteiermarkweit

  • inklusive Kultur
  • inklusive Struktur
  • inklusive Handlungspraktiken